Aktuelles

3. Januar 2012

DEAG wünscht ein erfolgreiches Jahr

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde

Wir bedanken uns bei allen für das abwechslungsreiche und spannende 2011. Für das neue Jahr 2012 wünscht das DEAG-Team allen eine erfolgreiche Zeit. Wir freuen uns auf eine weiterhin partnerschafliche und positive Zusammenarbeit.

25. Oktober 2011

Eröffnung DEAG Frauenkappelen

Am 21. und 22. Oktober haben wir mit einem Tag der offenen Tür unseren neuen Standort in Frauenkappelen bei Bern offiziell eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit haben wir mit unseren Kollegen der Firma SIM und IWK die neuen Räumlichkeiten sowie ihre Produkte präsentiert. Ab dem neuen Standort können Sie unsere Leuchtballone und Stromerzeuger mieten und Kaufen. Wir danken den zahlreichen Gästen, die uns besuchten und mit uns dieses Ereignis gebührend feierten.

 

Besucher_SIM Ausstellung_SIM Besucher_DEAG Kundengesprch_DEAGEingang_DEAG_SIM_IWK Besucher_IWK DEAG Besucher_Tag_der_offenen_Tr_DEAG Showroom_IWK

Kunden_DEAG MAN_und_JCB Kundengesprch_SIM TecnoGen_von_DEAG

3. Oktober 2011

Tag der offenen Tür in Frauenkappelen/Bern

Zur Eröffnung unserer Filiale in Frauenkappelen/Bern laden wir Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein.

Freitag 21. Oktober 2011, von 9 Uhr bis 18 Uhr und
Samstag 22. Oktober, von 9 Uhr bis 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

SIM_DEAG_IWK_Frauenkappelen DEAG_SIM_IWK_Frauenkappelen Empfang_SIM_DEAG_IWK_Frauenkappelen

2. Oktober 2011

DEAG an der Interboot 2011

Die DEAG Dillier Energie AG war an der Interboot in Friedrichshafen präsent und betreute die in grosser Zahl anwesenden Schweizer Kunden. Daniel Hosang stand den interessierten Messebesuchern zur Verfügung und gab Auskunft über die Marine-Motoren und das Zubehör von Hyundai Seasall und Craftsman Marine.

 Interboot_2011_Hyundai_Seasall_Craftsman Interboot_2011_Craftsman_Hyundai_Seasall Interboot_2011_Craftsman_1 Interboot_2011_Craftsman

Interboot_2011_Hyundai_Seasall Interboot_2011_Seasall_Hyundai  Interboot_2011_Instrumente_Marine Interboot_2011_Frischwassertank 

23. September 2011

Lastbank

Deag verkauft und vermietet Stromerzeuger von TecnoGen und Denyo. Um jederzeit eine hundertprozentige Verfügbarkeit unserer Mietaggregate sicherzustellen, werden die Anlagen periodisch mit unserem Lastbank einem Leistungstest unterzogen.

Stromerzeuger, die auf Baustellen eingesetzt werden müssen mit einem Partikelfilter ausgerüstet sein. Beim Betrieb mit wenig Last, was häufig vorkommt, besteht die Gefahr, dass sich der Filter nicht mehr selber regeneriert und füllt. Bei starker Verschmutzung durch Russ steigt der Gegendruck an und gefärdet Motor und Filter. In diesen Fällen kann durch den Einsatz unseres Lastbanks die Abgastemperatur kontrolliert hochgefahren werden, so dass sich der Partikelfilter selbst regeneriert und sich von Verstopfungen selbst befreit. Dadurch lässt sich das aufwendige Ausbauen, Ausbrennen und wieder Einbauen vermeiden, zudem lässt sich der Serviceintervall verlängern.

Mit unserem Lastbank können wir Aggregate bis 500 kVA testen und Partikelfilter auf Stromerzeugern mit bis zu 800 kVA regenerieren.

Leistungstest_mit_Lastbank Partikelfilter_regenerieren_ohne_Ausbau TecnoGen_beim_Kunden

Regeneration_eines_Partikelfilters_mit_Lastbank Roger_Untersee_testet_Stromerzeuger Stromerzeuger_testen_mit_Lastbank

 



Downloads:
23. September 2011

Stromerzeuger für Feuerwehrpumpen

DEAG lieferte an die Firma 3S Systemtechnik AG, einem Spezialisten für Pumpen und Reinigungsanlagen für Frisch- und Abwasser, Stromerzeuger für den netzunabhängigen Betrieb von Feuerwehrpumpen. Die Pumpen haben eine Leistung von 7.5 kW (Förderleistung: 2250 l/min). Nach ausgiebigen Tests fiel die Wahl auf unser Stromaggregat TecnoGen H13000TELX (Motor: Honda GX630) mit einer Leistung von 9.6 kW in der Ausführung 400 V mit Elektrostarter und Radsatz.

Ausschlaggebend für eine Zusammenarbeit mit DEAG waren: Vorführung und ausgiebige Tests, Produktequalität und Leistung, der Preis sowie die individuelle Betreuung durch Roger Untersee (Vertrieb/Projektabwicklung).

Ansicht_TecnoGen_u_Material Ansicht_Pumpen_u_Material

30. August 2011

DEAG am Nauentreffen in Flüelen

Am 20. und 21. August 2011 hat in Flüelen das Nauentreffen stattgefunden. Bei den Nauen handelt es sich um Lastschiffe, vornehmlich für den Kiestransport, die als Flachdecker, als Selbstentlader und als Klappschiffe in Betrieb sind. Die Nauen wurden von ihren Besatzungen, den sogenannten Seegussler, präsentiert und gaben einen anschaulichen Eindruck auf ihre Tätigkeit auf dem See.

Die DEAG Dillier Energie AG präsentierte zusammen mit der Shiptec auf der Ramme, dem Rammschiff der Shiptec, ihre Produkte und Dienstleistungen. DEAG stellte Marinemotoren von MAN und SISU aus. Die Motoren dieser Marken eignen sich besonders gut für den Antrieb von Lastschiffen, Fahrgast- und Ausflugsschiffen sowie von Schub- und Schleppschiffen. Die Zuverlässigkeit, die Langlebigkeit sowie der geringe Verbrauch und Wartungsaufwand haben diese Motoren zu einem beliebten Produkt bei den Schiffbetreibern gemacht. Dies lässt sich auch an Hand unserer Referenzliste leicht nachvollziehen.

Nauentreffen_3Nauentreffen_5Nauentreffen_14Nauentreffen_29

Nauentreffen_16Nauentreffen_20Nauentreffen_22Nauentreffen_21

16. August 2011

Remotorisierung einer Werkslok

Für den betriebsinternen Werkverkehr verwendet die Fa. Thommen-Furler AG eine Diesel - Elektrische Werklok. Aufgrund des hohen Oelverbrauchs des betagten 2-Takt Antriebsmotors drängte sich eine Motorrevision auf. Der Kunde prüfte alternativ zur Revision die Implementierung eines neuen, modernen Dieselaggregats.

Der Kunde entschied sich aus folgenden Gründen für die Variante Neumotor:

  • Moderner Common Rail Dieselmotor
  • Weniger Lärm - Emmisionen
  • Massiv geringerer Treibstoffverbrauch
  • Ersatzteilversorgung längerfristig sichergestellt
  • Tiefere Kosten gegenüber der Revision
  • Grosse Betriebssicherheit
  • Kurze Unterbruchszeit

Die Firma DEAG führte in Kooperation mit der Sersa Group AG den Auftrag aus. 

Der Motor, der von JCB als komplettes, einbaufertiges Modul, bestehend aus Motor, Kühlerpaket, Luftfilter etc. geliefert wurde, wurde auf den bestehenden Rahmen aufgebaut. Die Ueberwachung des Motors erfolgt über eine InteliDrive Steuerung von ComAp. Dank der Lieferung aus einer Hand erfolgte der Umbau in kürzester Zeit und ohne Probleme.

Neumotorisierung_JCB_5Sersa_JCB_16Sersa_JCB_18Sersa_JCB_21Sersa_JCB_53Sersa_JCB_57

15. August 2011

Neuer Standort Bern / Westschweiz

Kundennähe ist uns wichtig, desshalb eröffnen wir im Herbst eine neue Niederlassung in Frauenkappelen bei Bern. Ab diesem Standort bedienen wir unseres Kunden im Grossraum Bern, Solothurn sowie in der ganzen Westschweiz. 

Die Adresse ist:

DEAG Dillier Energie AG
Murtenstrasse 103
3202 Frauenkappelen 

Tel. 031 926 61 00
Fax. 031 926 61 01 

Folgenden Dienstleistungen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Vermietung von Stromerzeugern
  • Vermietung von Leuchtballonen
  • Verkauf von Industriemotoren der Marken MAN, Scania, AGCO Sisu Power, Mitsubishi, JCB und Mitsubishi
  • Verkauf von Marinemotoren der Marken MAN, Scania, Mitsubishi, AGCO Sisu Power, Hyundai Seasall und Craftsman
  • Verkauf von Notstromanlagen und Stromaggregaten
  • Service

Am gleichen Ort finden Sie auch unsere Schwesterbetriebe SIM (Motorrevisionen) und IWK (Blockheizkraftwerke).

DEAG_Frauenkappelen_1  DEAG_Frauenkappelen_2  DEAG_Frauenkappelen_3

27. Juli 2011

Zügige Verbindung

Drei Grossaufträge für Eisenbahnmotoren hat MAN Truck & Bus aus Frankreich zuletzt erhalten. Sie sind die Fortsetzung einer langen Tradition bei MAN: Mit Schienen, Waggons, Motoren und Brücken hat das Unternehmen schon früh Industriegeschichte geschrieben. ......lesen Sie mehr.

 

Quelle: MAN Forum



Downloads:

Ältere Beiträge

Archiv