Scania Power für den neuen Holzhacker von Christen Edi

Die Firma Christen Holztransporte GmbH aus Ennetmoos hat ihren neuen Holzhacker in Betrieb genommen. Das auf einem speziell für Christen Edi konfigurierten MAN Grundfahrzeug aufgebaute Gerät ist von der Firma Barmettler und Partner um ein Jenz HEM 700 Hackaggregat herum konstruiert und gebaut worden.

Für den Antrieb des Holzhackers ist ein Scania DC16 086A Industriemotor mit 566 kW (770 PS) eingebaut worden.  Die Kraft des Motors wird über einen verstärkten Antriebsriemen an das Hackaggregat abgegeben.

Zu unserem Lieferumfang gehört auch eine auf das Projekt abgestimmte, verschmutzungs-unempfindliche Kühlanlage mit einem Cleanfix Lüfter, ein Schmutzvorabscheider für die Ansaugluft sowie eine DeepSea Motorensteuerung und -überwachung.

Wir danken Christen Edi für den schönen Auftrag und wünschen dem Hacker immer genug Material vor der Trommel.
Holzhacker Christen DEAG Scania DEAG Holzhacker Christen Scania  Scania DEAG Holzhacker Christen DEAG Christen Holzhacker Scania DEAG Christen Scania Holzhacker