Test einer Notstromanlage

31. Mai 2024
Test Notstromanlage_4.jpg
Test Notstromanlage_5.jpg
Test Notstromanlage_6.jpg

DEAG im Einsatz beim Test einer Notstromanlage für die Wasser- und Energieversorgung.

Quelle: www.deag.ch

Gut eingelebt in Kägiswil

17. April 2024
Stromerzeuger DEAG Dillier Energie AG Bahnhofstrasse 15 6056 Kägiswil 02.jpg
Notstrom DEAG Dillier Energie AG Bahnhofstrasse 15 6056 Kägiswil 01.jpg
Aggregat DEAG Dillier Energie AG Bahnhofstrasse 15 6056 Kägiswil 03.jpg

Wir sind angekommen in Kägiswil und haben uns gut eingelebt.

Quelle: www.deag.ch

Geschäftsführer/in gesucht

29. Januar 2024

Geschäftsführer/in

 

Möchtest du deinen Teil zur Stromversorgung in der Schweiz beitragen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir sind ein agiles KMU und in der ganzen Schweiz tätig. Unsere Produkte und Dienstleistungen sind Stromerzeuger, Notstromanlagen und Industriemotoren.

Wir suchen
als Nachfolgelösung für unseren langjährigen Stelleninhaber eine kompetente, unternehmerisch handelnde und kommunikative Persönlichkeit.

 

Deine Aufgaben

  • Eigenverantwortliches Führen des Unternehmens
  • Pflege und Ausbau der Kundenbeziehungen
  • Akquise von neuen Kunden und Projekten
  • Spezifizieren und Beschaffen von Anlagen und Komponenten
  • Prüfung und Korrektur von Elektroschemas
  • Programme für Notstromanlagen erstellen und parametrieren
  • Montage von Stromerzeuger und Notstromanlagen planen/begleiten
  • Inbetriebnahmen, Kundenabnahmen und Schulung durchführen
  • Kunden bei technischen Problemen beraten und unterstützen

Unser attraktives Angebot

  • Du hast die einmalige Gelegenheit, ein sehr gut aufgestelltes und erfolgreiches Unternehmen zu führen und wieterzuentwickeln
  • Eine fundierte Einarbeitung durch den derzeitigen Geschäftsführer ist gewährleistet
  • Moderner Arbeitsplatz mit sehr guter Infrastruktur
  • Viel Handlungskompetenz und ein tolles Team
  • Sehr gute Anstellungsbedingungen, der Position entsprechendes Salär, Geschäftswagen, Handy, Laptop, usw.

Was dich auszeichnet

  • Du verfügst über eine elektrotechnische und betriebswirtschaftliche Ausbildung und kennst dich in der Branche aus
  • Du hast bereits mehrere Jahre Erfahrung in vergleichbarem Umfeld und in leitender Funktion
  • Du bringst viel Praxiserfahrung und ein breites elektrotechnisches Fachwissen mit
  • Du schätzt den Umgang mit Kunden und Lieferanten, bist kommunikationsstark
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Stilsicheres Deutsch und Englisch, Französischkenntnisse sind von Vorteil

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Deine Ansprechperson für Fragen und Bewerbung ist Herr Rainer Krüsi, Bitte Javascript aktivieren!, Tel. 079 211 45 56

Mitsubishi neu bei Firma BaTec AG

17. Januar 2024
Mitsubishi-Emblem.png

Die Vertretung für Mitsubishi Industriemotoren haben wir der Firma BaTec AG übergeben. Nebst Ersatzteilen liefert Ihnen BaTec ebenfalls komplette Ersatz- und Neumotoren.

Kontaktperson: Sepp Manser

Telefon: 078 708 12 35

E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Internet: www.batecag.ch

Quelle: www.deag.ch

DEAG am neuen Standort

10. Januar 2024
DEAG Dillier Energie AG am neuen Standort in Kägiswil.jpg
DEAG neue Halle in Kägiswil.jpg
DEAG neue Halle in Kägiswil (2).jpg

Die DEAG hat ihrene neuen Standort an der Bahnhofstrasse 15 in Kägiswil bezogen. Gleichzeitig treten wir mit einer aktualisierten Webseite sowie einem neuen Logo auf. Wir freuen uns Sie in Kägiswil begrüssen zu dürfen!

Quelle: www.deag.ch

Neubau auf Kurs

8. August 2023
deag_neubau_3 - 1400x800.jpeg

Die DEAG bezieht Ende 2023 ihren neuen Standort in Kägiswil/Sarnen. Die Bauarbeiten sind auf Kurs und der Stahlbau ist bereits aufgerichtet. Wir freuen uns auf die moderne Infrastruktur. Sehr gerne bedienen wir ab 2024 unsere Kundschaft aus der Zentralschweiz.

Quelle: www.deag.ch

Erfolgreicher Testlauf, Dank vorbildlicher Zusammenarbeit

4. Juli 2023

Die DEAG konnte ein 550 kVA Notstromaggregat an die Kaserne Liestal in Baselland liefern. Am 21. April 2023 früh am Morgen um 7 Uhr, wurde die ganze Kaserne inklusive dem öffentlichen Restaurant auf die Notstromanlage umgeschaltet. Der Testlauf war für alle Beteiligten ein spannendes Erlebnis, wie auch unsere Lernenden schildern: «Der Testlauf des Notstromaggregats war für mich ein spannender Einblick, den ich so noch nicht erlebt habe. "Es hat mich sehr beeindruckt, was für ein Prozedere nötig ist, um dieses Aggregat zu installieren. Ausserdem fand ich es spannend zu sehen, wie viele verschiedene Fachpersonen bei so einem Testlauf dabei sind und wie alle ihr Wissen und die Ansichten ihres Fachs mitbringen und miteinander kommunizieren, um einen möglichst guten Testlauf durchzuführen", Alessio Crimi, Lernender Betriebsunterhalt, Kaserne Liestal.

Beitrag im Infoheft der Kantonal Verwaltung Basel-Landschaft Nr. 215 Juni 2013, S. 30-31

Quelle: Infoheft der kantonalen Verwaltung Basel-Landschaft Nr. 215 Juni 2023

Nationalrat sagt Ja zu «WKK-Motion»

5. Mai 2023

Es war erneut ein «Polit-Krimi»: während sich die Mitglieder der Fachkommission des Nationalrates (UREK-N) im Vorfeld einig waren, dass die Potenziale der WKK-Technologie zur Verbesserung der Versorgungssicherheit rasch zu erschliessen sind, gab es im Vorfeld zur Abstimmung im Nationalrats-Plenum doch wieder Unsicherheiten. Insbesondere Vertreter der Grünen Partei standen dem Unterfangen kritisch gegenüber, da sie eine Zunahme der Klima-Emissionen befürchteten. Dabei ist das Gegenteil der Fall: mit der Motion sollen die Versorgungssicherheit verbessert und gleichzeitig die Emissionen gesenkt werden. Dass das wirklich funktioniert konnte in der gemeinsamen Studie von Powerloop und Swisspower detailliert dargelegt werden. Und für alle die es weiterhin nicht wahrhaben wollen, hier nochmals die Fakten:

Der erneuerbare Anteil der WKK-Stromproduktion im Jahr 2021 lag bei 58 Prozent, und wächst weiter.

(Quelle: Powerloop)